Aufnahme in die 5. Klasse im Schuljahr 2017/2018

08.09.2016: 

Die Bewerbung zur Aufnahme in die 5. Klasse im Schuljahr 2017/2018 ist ab sofort bis 21. April 2017 möglich. Die ersten Testungen finden ab Mitte Februar 2017 statt.
Am 25. Februar 2017 findet ein Tag der offenen Tür von 9 bis 12 Uhr statt.

... [Aufnahme in die 5. Klasse im Schuljahr 2017/2018]

Verleihung der Hans-Riegel-Fachpreise 2016

18.09.2016: 

Wir gratulieren Patricia Brandl zum ausgezeichneten 2. Platz in der Kategorie "Biologie" für ihre vorwissenschaftliche Arbeit zum Thema "Vergleich der Wachstumsraten ausgewählter Baumarten im tropischen Regenwald von Costa Rica". 

... [Verleihung der Hans-Riegel-Fachpreise 2016]

Waterislife-Conference 2016

02.07.2016: 

In der Woche vom 5. – 10.06 fand heuer die Waterislife-Conference in Vught, Holland unter Leitung des Maurick College statt. Aus unserer Schule nahmen hierbei zwei Teams teil und präsentierten ihre interessanten Forschungsarbeiten vor einem internationalen Publikum:

Team A: Sophia Elalamy, 7D, Simon Nehrer, 7C, Alexander Sanchez de la Cerda, 8D und Mario Stepanik, 7D: „Potential of Hydroelectric Power Generation using Micro Turbines in Both Developed and Developing Countries“

Team B: Vinzenz Moser, Stefan Rietzinger und Julian Rothenbuchner (alle aus 6D): „The Influenceof Ski Tourism on Alpine Water Management and Possible Future Developments“

Neben einer „Oral Presentation“ durften unsere Teams ihre Ergebnisse auch während der Präsentation ihrer Posters vorstellen. Es bereitete unseren SchülerInnen sichtlich Freude, ihre Arbeiten zu präsentieren und zu diskutieren und sie überzeugten ihr Publikum. Die Qualität der Vorträge aller 32 teilnehmenden Schulen war sehr hoch.

©Foto: Maurick College

... [Waterislife-Conference 2016]

Großer Erfolg beim Bundeswettbewerb der Chemieolympiade

08.06.2016: 

Konstantin Weber, 8C, hat den Bundeswettbewerb der Österreichischen Chemieolympiade mit großem Abstand und der einzigen Goldmedaille GEWONNEN. Leonard Atzl, 7C war das erste Mal beim Bundeswettbewerb dabei und hat auf Anhieb eine Bronzemedaille gewonnen und den 5. Rang erreicht. Er wurde bei der Siegerehrung in Innsbruck als bester Newcomer ausgezeichnet. Beiden Schülern herzliche Gratulation zum großartigen Erfolg und viel Freude mit der Chemie auch weiterhin. Damit hat zum ersten Mal ein Schüler der Sir Karl Popper Schule den Chemiebundeswettbewerb gewonnen!

Fotos: © Georg Schellander

... [Großer Erfolg beim Bundeswettbewerb der Chemieolympiade]

VwA von IST Austria prämiert

08.06.2016: 

Die beiden vorwissenschaftlichen Arbeiten von Barbara Herrmann "Beeinträchtigung der Aktivität des Enzyms Urease durch Schwermetalle" und Konstantin Weber "Synthesewege und Anwendungen von Carbonsäureamiden" wurden am 5. Juni 2016 im Rahmen des Open Campus des Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) in Klosterneuburg prämiert. Barbara und Konstantin haben im Rahmen dieser Veranstaltung ihre Arbeit bei einer Postersession präsentiert. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der Matura.

Foto: © IST Austria

... [VwA von IST Austria prämiert]

Sparkling Science Symposium: Ein neuer Regenwald entsteht

05.06.2016: 

Schülerinnen und Schüler der Sir Karl Popper Schule und des Wiedner Gymnasiums präsentierten Ihre Ergebnisse beim Abschluss-Symposium des Sparkling Science Projektes "Ein neuer Regenwald entsteht".

... [Sparkling Science Symposium: Ein neuer Regenwald entsteht]

Hervorragende Leistung bei der 42. Chemieolympiade

10.05.2016: 

Beim Landeswettbewerb der 42. Chemieolympiade konnten die SchülerInnen der Sir Karl Popperschule ein hervorragendes Ergebnis erzielen. Zusätzlich zu Konstantin Weber, 8C, 2. Platz und Leonard Atzl, 7D, 5. Platz, die sich beide für den Bundeswettbewerb qualifizierten, finden sich innerhalb der ersten 10 Plätze mit Georg Höllriegl und Barbara Herrmann zwei weitere unserer SchülerInnen wieder. Vier weitere unserer SchülerInnen erreichten Platzierungen unter den ersten 20 Rängen.
In der Schulwertung gelang es, den sehr guten 2. Platz zu erreichen.
Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen herzlich!

... [Hervorragende Leistung bei der 42. Chemieolympiade]

Mathematikolympiade 2016

10.05.2016: 

Gratulation an Bernhard Kralofski, 8D, und Bruno Perreaux, 8A. Sie haben den Gebietswettbewerb erfolgreich bestritten und sich für den Bundeswettbewerb qualifiziert. Beim Bundeswettbewerb haben sie sich ebenfalls gegenüber der Konkurrenz durchgesetzt und sind nun im letzten Wettbewerb um die begehrten Plätze bei der Internationalen Mathematikolympiade (IMO) in Hongkong bzw. der Mitteleuropäischen Mathematikolympiade (MEMO), die heuer in Österreich ausgetragen wird, dabei.
Wir wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg!

... [Mathematikolympiade 2016]

Tolle Erfolge unserer Oberstufen-Schulschachteams

03.05.2016: 

Beim Mädchenturnier gelang es Alexandra Busuioc, Josipa Cvitic, Sara Toth und Elisa Briem, den im Vorjahr errungenen Titel zu verteidigen und damit erneut Oberstufen-Schulmeister zu werden!

Nur aufgrund der schlechteren Drittwertung bei gleicher Punkte- und Sieganzahl verpassten Alexandra Busuioc, Niklas Kappel-Nowak, Clemens Posselt, Julian Wahlmüller und Elias Weissenhofer den Sieg und erreichten damit den ausgezeichneten zweiten Platz bei der diesjährigen Wiener Oberstufen-Schulschach-Meisterschaft.
Herzliche Gratulation!

... [Tolle Erfolge unserer Oberstufen-Schulschachteams]

Sieg beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

02.05.2016: 

Die SchülerInnen der Klassen 7C/7D konnten beim diesjährigen Geschichtswettbewerb des österreichischen Bundespräsidenten einen sensationellen Erfolg erreichen. Mit ihrem Beitrag „Wer klopfet an?“ konnten sie in der AHS Kategorie den 1. Platz erzielen!

© Fotos: Carina Karlovits/HBF

... [Sieg beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten]

News-Archiv:

Aktuell | Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Sir-Karl-Popper-Schule
Wiedner Gürtel 68, 1040 Wien
Kontakt + Impressum