Besuch bei Helvetia

09.11.2016: 

Unser Schulsponsor Helvetia gewährte einigen unserer Schüler exklusive Einblicke in das Leben der Versicherung: So wurden zu Beginn die Funktionsweise der historischen Ankeruhr genau unter die Lupe genommen und die Büros besichtigt. Nach aufschlussreichen Mitarbeitergesprächen und Planungen weiterer Projekte durfte am Dach noch der herrliche Ausblick über die Wiener Altstadt genossen werden.

... [Besuch bei Helvetia]

Die Malwinenfrage

26.10.2016: 

Im Rahmen des fächerübergreifenden Moduls "Lateinamerika" (Spansich/Musik), besuchten die SchülerInnen des Wiedner Gymnasiums sowie der Sir-Karl-Popper-Schule rund um Prof. Sonja Flachhofer einen Vortrag des argentinsichen Botschafters Rafael Mariano Grossi zum Thema "Argentinien und die Malwinenfrage" im Lateinamerikainstitut. Bei dieser Gelegenheit konnten die SchülerInnen unter anderem mit dem Botschafter in Kontakt treten. Dieser freute sich sehr über das Interesse seitens unserer Schule.

© Foto: Sonja Flachhofer

... [Die Malwinenfrage]

Popperforum 10.2016

10.10.2016: 

Das nächste Popperforum findet am Donnerstag, den 27.10.2016, um 17:15 Uhr statt! SchülerInnen und Eltern als Vertreter der Popperklassen sind eingeladen im Rahmen dieser Veranstaltung Ideen zur Weiterentwicklung der Schule, Rückmeldungen etc. einzubringen. Die Schulleitung wird zuhören, mitschreiben und offene Fragen sammeln. Das Forum dient nicht zur Entscheidung von Fragen, sondern der Anhörung.

... [Popperforum 10.2016]

Verleihung der ÖKOLOG-Preise

24.10.2016: 

Am 17. Oktober wurden vom Ökolog-Netzwerk vorwissenschaftliche Arbeiten mit Schwerpunkt "Nachhaltigkeit" besonders ausgezeichnet. Die VWA von Patricia Brandl mit dem Titel "Vergleich der Wachstumsraten ausgewählter Baumarten im tropischen Regenwald von Costa Rica" erhielt den hervorragenden 2. Platz. Die Arbeit beschäftigte sich unter anderem mit den Wachstumsraten verschiedener tropischer Baumarten auf einer Wiederbewaldungsfläche in Costa Rica, die in einen biologischen Korridor eingebaut werden soll.
Wir gratulieren herzlich!

... [Verleihung der ÖKOLOG-Preise]

B & C Bildungspreis

24.10.2016: 

Das VWA-Begleitkonzept der Sir Karl Popper Schule, das allen Schülerinnen und Schülern das erfolgreiche Verfassen einer VWA ermöglichen soll, wurde beim B&C-Bildungspreis unter die besten 20 Beiträge und damit ins Finale gewählt.

Foto: ©APA

... [B & C Bildungspreis]

Aufnahme in die 5. Klasse im Schuljahr 2017/2018

08.09.2016: 

Die Bewerbung zur Aufnahme in die 5. Klasse im Schuljahr 2017/2018 ist ab sofort bis 21. April 2017 möglich. Die ersten Testungen finden ab Mitte Februar 2017 statt.
Am 25. Februar 2017 findet ein Tag der offenen Tür von 9 bis 12 Uhr statt.

... [Aufnahme in die 5. Klasse im Schuljahr 2017/2018]

Verleihung der Hans-Riegel-Fachpreise 2016

18.09.2016: 

Wir gratulieren Patricia Brandl zum ausgezeichneten 2. Platz in der Kategorie "Biologie" für ihre vorwissenschaftliche Arbeit zum Thema "Vergleich der Wachstumsraten ausgewählter Baumarten im tropischen Regenwald von Costa Rica". 

... [Verleihung der Hans-Riegel-Fachpreise 2016]

Waterislife-Conference 2016

02.07.2016: 

In der Woche vom 5. – 10.06 fand heuer die Waterislife-Conference in Vught, Holland unter Leitung des Maurick College statt. Aus unserer Schule nahmen hierbei zwei Teams teil und präsentierten ihre interessanten Forschungsarbeiten vor einem internationalen Publikum:

Team A: Sophia Elalamy, 7D, Simon Nehrer, 7C, Alexander Sanchez de la Cerda, 8D und Mario Stepanik, 7D: „Potential of Hydroelectric Power Generation using Micro Turbines in Both Developed and Developing Countries“

Team B: Vinzenz Moser, Stefan Rietzinger und Julian Rothenbuchner (alle aus 6D): „The Influenceof Ski Tourism on Alpine Water Management and Possible Future Developments“

Neben einer „Oral Presentation“ durften unsere Teams ihre Ergebnisse auch während der Präsentation ihrer Posters vorstellen. Es bereitete unseren SchülerInnen sichtlich Freude, ihre Arbeiten zu präsentieren und zu diskutieren und sie überzeugten ihr Publikum. Die Qualität der Vorträge aller 32 teilnehmenden Schulen war sehr hoch.

©Foto: Maurick College

... [Waterislife-Conference 2016]

Großer Erfolg beim Bundeswettbewerb der Chemieolympiade

08.06.2016: 

Konstantin Weber, 8C, hat den Bundeswettbewerb der Österreichischen Chemieolympiade mit großem Abstand und der einzigen Goldmedaille GEWONNEN. Leonard Atzl, 7C war das erste Mal beim Bundeswettbewerb dabei und hat auf Anhieb eine Bronzemedaille gewonnen und den 5. Rang erreicht. Er wurde bei der Siegerehrung in Innsbruck als bester Newcomer ausgezeichnet. Beiden Schülern herzliche Gratulation zum großartigen Erfolg und viel Freude mit der Chemie auch weiterhin. Damit hat zum ersten Mal ein Schüler der Sir Karl Popper Schule den Chemiebundeswettbewerb gewonnen!

Fotos: © Georg Schellander

... [Großer Erfolg beim Bundeswettbewerb der Chemieolympiade]

VwA von IST Austria prämiert

08.06.2016: 

Die beiden vorwissenschaftlichen Arbeiten von Barbara Herrmann "Beeinträchtigung der Aktivität des Enzyms Urease durch Schwermetalle" und Konstantin Weber "Synthesewege und Anwendungen von Carbonsäureamiden" wurden am 5. Juni 2016 im Rahmen des Open Campus des Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) in Klosterneuburg prämiert. Barbara und Konstantin haben im Rahmen dieser Veranstaltung ihre Arbeit bei einer Postersession präsentiert. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der Matura.

Foto: © IST Austria

... [VwA von IST Austria prämiert]

News-Archiv:

Aktuell | Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23

Sir-Karl-Popper-Schule
Wiedner Gürtel 68, 1040 Wien
Kontakt + Impressum