Bewerbung für die 5. Klasse im Schuljahr 2022/2023
Die Bewerbung zur Aufnahme in die 5. Klasse im Schuljahr 2022/2023 ist ab sofort möglich. Die genauen Termine der Aufnahmetestungen sowie der Bewerbungsschluss (Frühjahr 2022) werden noch genau bekannt gegeben.
  • Tag der offenen Tür

    Am Samstag, 29. Jänner 2022, findet von 9 bis 12 Uhr der Tag der offenen Tür der Sir Karl Popper Schule statt. Dieser eignet sich sehr gut um die Schule besser kennen zu lernen und sowohl mit Lehrern als auch mit Schülern der Sir Karl Popper Schule ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

  • Einladung zur Schulwallfahrt

    Alle Jahre wieder laden wir dazu ein, im Gehen Antwort auf die Suche nach dem Ziel zu finden. Corona hat uns in den letzten Schuljahren dieser Möglichkeit beraubt, doch für heuer planen wir einen Wallfahrtstag am 01.10. von Neusiedl/See nach Frauenkirchen.

  • Nachruf: Dr. Aleksander Narloch

    Mit tiefer Betroffenheit erfuhren wir, dass unser langjähriger Kollege Dr. Aleksander Narloch am 11.09.2021 unvermittelt und viel zu früh von uns gegangen ist.

  • SKP in "Dimensionen"

    Die Ö1-Radiosendung "Hoch hinaus" der Sendereihe "Dimensionen" vom 06.09.2021 drehte sich um das Thema "Begabungsförderung". Auch unsere Schule fand ihren Platz in dieser Sendung.

  • Schulstart 2021/22

    Herzlich willkommen im neuen Schuljahr 2021/22!
  • Pandemonium: ein Kunstprojekt

    „Von der Idee über Ausstellung zum Katalog“

  • Lockerungen im Schulbetrieb

    Die Informationen zu den Lockerungen im Schulbetrieb ab 15.6. finden Sie auf der Schulhomepage des Wiedner Gymnasiums.
  • EOES 2021

    Schülerinnen und Schüler unserer Schule stellten heuer beide Teams, die Österreich bei der European Olympiade of Experimental Science (EOES) vertreten durften.

  • Alles gurgelt

    Das Projekt »Alles gurgelt«, mit dem unsere Schule über das eigene Projekt »WI(edne)R gurgeln gegen Corona!« bereits Pilotschule ist, hat nun den offiziellen Segen des Bildungsministeriums bekommen.
  • Wallfahrt 2 Go

    Ein gemütlicher Schlafsack, eine Sonnenkappe, eine große Tube Sonnencreme, mindestens drei Paar Socken, dazu noch einige Müsliriegel und ein ansehnlicher Stapel Blasenpflaster: So ausgerüstet starteten wir vor zwei Jahren, mit unserer Wallfahrtsflagge vorneweg marschierend, unsere Schulwallfahrt.
  • Weitere Beiträge laden