• Das größte menschliche Sortiernetzwerk der Welt - Ein Weltrekord

    Bei dieser Aktion der TU Wien war am 19.9.2019 ein Sortiernetzwerk mit 50 Eingangsknoten und 2450 Vergleichsknoten auf einer Fläche von über 1000 Quadratmetern vor dem Ernst Happel Stadion in Wien realisiert. Das übertrifft alle bisher realisierten menschlichen Sortiernetzwerke um ein Vielfaches.

  • Orientierungslauf und Wanderung am Cobenzl

    Vergangene Woche am Donnerstag (5d) und Freitag (5c) wurde der Cobenzl und drei seiner historischen Stätten erkundet. Dafür wanderten die 5.Klassen, begleitet von Regina Gölles und Josef E. Pürmayr auf Mozarts Spuren auf zwei der Wiener Hausberge, erklommen den „Schoß...
  • Info-Abend: „Einfach weg!“

    Der Popperverein lädt Schüler/innen und deren Eltern zum jährlichen Infoabend ein. Genaue Infos und das Programm befinden sich im Dokument.

  • Herzlich willkommen im Schuljahr 2019/20

    Herr Direktor und das Homepage-Team wünschen allen SchülerInnen und LehrerInnen einen schönen Start und ein erfolgreiches neues Schuljahr.
  • Exkursion: ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) - 5CD

    Im Rahmen des Science-Unterrichts zum Thema „Klima im Wandel der Zeit“ besuchten die 5C (am 14.6.2019 mit Mag. Pany) und die 5D (am 13.6.2019 mit Mag. Schwarz) die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, um einen Einblick in die Anwendungsbereiche der...
  • BOKU-Bericht

    Im Rahmen des Science-Unterrichts stellten die beiden Wissenschaftler Mag. Florian Linkeseder und Dr. Ulrich Müller, beide tätig an der BOKU Wien, das Projekt „WoodC.A.R“ („Wood Computer Aided Research“) einer interessierten Schüler_innengruppe vor.
  • HERZLICHE FERIENGLÜCKWÜNSCHE

    Herr Direktor und das Homepage-Team wünschen allen LehrerInnen und allen SchülerInnen erholsame Ferien!

  • Neue News-Eintrag

    Direktor Scheiber bedankt sich für die Initiative und betont, dass mit diesem ersten Jahrgang der Samen gepflanzt wird für eine Idee, die über die nächsten Jahre weiter wachsen und gedeihen wird.
  • VWA-Prämierung der GÖCH

    Wie jedes Jahr wurden auch heuer besonders gelungene vorwissenschaftliche Arbeiten aus dem Bereich "Chemie" durch die Gesellschaft österreichischer Chemiker (GÖCH) ausgezeichnet. Wir freuen uns, dass Stephanie Müllauer, die mit ihrer VWA „Bestimmung der Gewässergüte anhand des chemischen und biochemischen Sauerstoffbedarfs“...
  • Latein-Bundesolympiade

    Csilla Tragner, 8D, hat bei der Latein-Bundesolympiade, die heuer Mitte April in Velden am Wörthersee ausgetragen wurde, in der Kategorie sechsjähriges Latein den 3. Platz errungen.

  • Weitere Beiträge laden